04.09.2017

Herbsttagung der Gesamtschulleiterinnen und Gesamtschulleiter vom 8.-10.11.2017 in Braunschweig

Die Leiterinnen und Leiter niedersächsischer Gesamtschulen treffen sich zur Jahrestagung im November 2017 in Braunschweig.
Unter dem Tagungsmotto „Gemeinsam stark in Vielfalt – neugierig aufeinander“ werden Impulse gesetzt (Prof. Berkemeyer), Austausch ermöglicht (Qualitätsnetzwerke) und bildungspolitische Rahmenbedingungen mit „der Politik“ diskutiert.
Für den zuletzt genannten Punkt war ein Gespräch mit der Kultusministerin sowie ein Austausch mit den bildungspolitischen Sprechern der im Landtag vertretenen Parteien vorgesehen. Nun liegt der Zeitpunkt der Tagung nicht mehr vor sondern nach der Landtagswahl. Ob es knapp vier Wochen nach der Landtagswahl bereits ein/n Kultusminister/in geben wird, ob die Koalitionsverhandlungen bereits angeschlossen sein werden – man weiß es nicht.
Und trotzdem! Die Auseinandersetzung mit „der Politik“ muss und soll stattfinden. Weder können wir mit der in der auslaufenden Legislaturperiode konkret gestalteten Bildungspolitik zufrieden sein – noch können wir uns mit den Grundsatzpositionen von CDU und FDP anfreunden.

Die Anmeldung für die Herbsttagung erfolgt unter VEDaB Nr. KBS745100.

Hier die Anmeldeadresse für alle, die sich noch nicht angemeldet haben: https://vedab.nibis.de/veran.php?vid=95175

Andreas Meisner
Vorsitzender GGG
Landesverband Niedersachsen